Liebe Teilnehmer,

Um ein faires Wettbewerbsumfeld aufrechtzuerhalten, werden alle Spieler, die des Betrugs verdächtigt werden, für eine umfassendere Sicherheitskontrolle unter Sicherheitsbeobachtung gestellt. Bitte halten Sie sich an die Spielregeln und helfen Sie uns, ein faires Wettbewerbsumfeld aufrechtzuerhalten.

Während des Sicherheitsbeobachtungszeitraums:

Spieler können TPP nur im klassischen Solo-Modus spielen.

Spieler erhalten keine Einnahmen aus Spielen, lösen keine Erfolgsregeln aus und können nicht in Ranglisten aufgenommen werden.

Spieler können keinen Teams, Räumen oder Spielen beitreten und können weder zuschauen noch andere Spielfunktionen nutzen.

Nachfolgend finden Sie eine Liste häufig gestellter Fragen:

F: Was ist der Sicherheitsbeobachtungszeitraum?

A: Wenn das Sicherheitssystem feststellt, dass ein Spieler des Betrugs verdächtigt wird, wird der Spieler unter Sicherheitsbeobachtung gestellt. Während der Sicherheitsbeobachtungsphase werden das Spielerlebnis der Spieler beeinflussende Funktionen eingeschränkt und eine umfassendere Sicherheitsüberprüfung wird durchgeführt. Wenn es bestätigt wird, dass ein Spieler betrogen hat, wird der Spieler gesperrt oder erhält andere Strafen.

F: Ich habe nicht gecheatet. Warum wurde ich also unter Sicherheitsbeobachtung gestellt?

A: Das Sicherheitssystem überprüft den Client und die Aktivitäten im Spiel auf Anzeichen von Betrug. Auch wenn Sie nicht betrogen haben, können Sie dennoch unter Sicherheitsbeobachtung gestellt werden, wenn eine der folgenden Situationen auf Sie zutrifft.

1. Cheat-Software wurde zuvor auf Ihrem Gerät geöffnet. Einige Cheat-Software nimmt dauerhafte Änderungen an Ihrem Client vor, was bedeutet, dass das System davon ausgeht, dass Sie mit hoher Wahrscheinlichkeit betrogen haben, wenn Sie sich erneut anmelden, auch wenn keine Cheat-Software geöffnet ist.

2. Möglicherweise haben Sie Ihr Spielkonto mit anderen geteilt. Wenn ein anderer Spieler mit Ihrem Konto betrogen hat, kann es zu einer Verzögerung bei der Erkennung oder Aktionsanalyse kommen, sodass das Konto unter Sicherheitsbeobachtung gestellt wird, wenn es sich erneut anmeldet.

3. Sie haben einen Fehler ausgenutzt. Einige Fehler des Spiels können dazu führen, dass Benutzerkonten abnormal erscheinen, wodurch das System urteilt, dass das Konto abnormal ist.

F: Ich wurde unter Sicherheitsbeobachtung gestellt. Wie komme ich aus dieser Situation heraus?

A: Wir beobachten Spieler für unterschiedliche Zeiträume, abhängig vom Grad des Verdachts auf die erkannten Aktionen. Wenn Sie unter Sicherheitsbeobachtung gestellt wurden, regulieren Sie bitte Ihr Verhalten im Spiel und warten Sie, bis das System Sie automatisch aus der Sicherheitsbeobachtung herausstellt.

Freundliche Erinnerung: Für öffentliche Ordnungsangelegenheiten senden Sie bitte eine E-Mail an policy@proximabeta.com